Aktuelles

Neues von Holz Bongartz

<zur Übersicht>

Die neue Generation wohngesunder Böden: Avatara

Schon seit über zehn Jahren ist der Name Avatara aus dem Hause ter Hürne im Markt für Bodenbeläge bekannt und hat sich einen guten Ruf verdient. Gerade in puncto Optik und Haptik steht der Name Avatara für ein überlegenes Design. Jetzt hat der Hersteller das Avatara-Sortiment um neue Eigenschaften erweitert Auch die Optik, Haptik, Formate, Material, Ausstattung und die Ausführung des Avatara-Sortiments ist überarbeitet worden.

Foto: © TerHürne

Avatara von ter Hürne vereint die Natürlichkeit eines Bodens der kaum von Echtholz zu unterscheiden ist, mit den funktionalen Eigenschaften eines Designbodens. Möglich wird das durch ein neuartiges, digitales Druckverfahren, das authentisches Aussehen mit realitätsgetreuen Strukturen schafft. Was Sie sehen und was Sie spüren vermittelt Ihnen ganzheitlich: Dieser Boden ist auf Augenhöhe mit der Natur.

Eine extrem verdichtete Holzwerkstoff-Trägerplatte (ExtremeDense), das Herzstück des Dureco Bodens, in der sehr feine Holzfasern so stark miteinander verpresst werden, dass ein Eindringen von Feuchtigkeit maximal verhindert wird. Dadurch ist der Boden von außen natürlich und bietet dennoch ein innovatives Innenleben. Avatara besteht aus dem Material Talcusan, welches hundertprozentig frei von PVC, Chlor und Weichmachern ist, was das Material emissionsarm und nachhaltig macht.

Insgesamt bietet Avatara also alle Vorzüge eines Designbodens und geht mit seiner speziellen Oberfläche MultiSense Protec noch einen Schritt weiter. Die MultiSense Protec Oberfläche ist äußerst robust, sehr kratzfest und pflegeleicht. Der Boden nimmt nahezu jegliche Beanspruchung im Alltag gelassen hin, weshalb Sie im Umgang damit auch ganz gelassen bleiben können.

Insgesam bietet Avatara 30 verschiedene Designs in Holz- und Steinoptiken an, die für jede Wohnung und Einrichtung das richtige Aussehen bereit halten. Gerne stehen wir Ihnen Rede und Antwort zu dem neuen Avatara Sortiment, sprechen Sie uns einfach an!


Für Avatara PERFORM verwendet ter Hürne einen Träger aus dem innovativen Material Talcusan®. Das Unternehmen wählt dieses neuartige Material, da es dem Unternehmensgrundsatz der Wohngesundheit entspricht. Talcusan® besteht überwiegend aus Silikaten, Kreide und dem Zusatz des ökologisch unbedenklichen Materials Polypropylen – und ist damit frei von PVC, Weichmachern und sonstigen Lösungsmitteln. Foto: © TerHürne

Quelle: Holz Bongartz GmbH